fbpx

Iss-dein-Gemüse-Tag

Es ist kein Geheimnis, dass Gemüse gesund ist. Warum gerade bei Lipödem verstärkt zu Gemüse in Form von Rohkost, Salaten und Co gegriffen werden sollte, das möchte ich mit dir in dieser Folge teilen. 

Früher hieß es: Nimm „5“ am Tag. Damit ist gemeint, dass man 5 Portionen Obst und Gemüse essen sollte. Dieser Stand ist mittlerweile ziemlich veraltet, wie ich und viele meiner Kollegen und Kolleginnen finden, denn wir dürfen locker 200g bis 400g Gemüse am Tag essen, wenn wir uns gut versorgen wollen und ja, das klingt erst mal viel, wenn man es aber richtig anstellt, dann ist das gut machbar und es hilft auf vielfache Art und Weise uns gesünder, fitter und vor allem auch wohler zu fühlen.

Gemüse hilft nicht nur beim Abnehmen, es enthält auch viele lebensnotwendige Vitamine und Mineralstoffe, die bei zahlreichen Vorgängen im Körper notwendig sind. Die meisten Gemüsesorten sind kalorienarm, enthalten einen hohen Anteil an Wasser und jede Menge Ballaststoffe, die sich wiederum positiv auf unser Sättigungsverhalten und auf unsere Darmgesundheit auswirken können. 

Für alle, die mit dem Trinken Probleme haben und sich schwer tun täglich auf ihre Trinkmenge zu kommen, für die ist Gemüse optimal. Gemüsesorten, wie z.B. Gurke, enthalten extrem viel Wasser und, wie bereits erwähnt, kaum Kalorien. 

Ich möchte dir in der Folge auch einige wichtige Vitamine und Mineralstoffe und deren Aufgaben und Funktionen in unserem Körper erläutern und vor allem auch in welchem Gemüse du sie findest. 

Fakt ist: 

Ein regelmässiger Konsum von Gemüse, Rohkost und Salaten ist Pflicht, wenn du dauerhaft gesund bleiben möchtest, wenn du fit und aktiv durchs Leben gehen willst und auch, wenn du Entzündungen im Körper vorbeugen oder reduzieren möchtest oder Gewicht verlieren oder halten willst.

Also… iss abwechslungsreich und schön bunt und starte langsam mit der Erhöhung deines Gemüseanteils. Mach dir selbst keinen Druck und versuche langfristig zu denken und handeln. 

Falls dich das Thema „Basische Ernährung“ interessiert, dann kann ich dir folgenden Blog-Artikel empfehlen. Am Ende findest du eine PDF zum kostenlosen Download mit einer großen Auswahl an Basenlieferanten.

https://schwarztina.de/basische-ernaehrung/

Bewirb dich auf ein kostenloses Erstgespräch unter: https://schwarztina.de/termin

Wer mehr über mich erfahren will, darf mich auch gerne auf Facebook besuchen:
https://www.facebook.com/Tissi.Schwarz

Zu meiner Facebookgruppe „Lipödem – Die Kampfansage“
http://lipoedem-die-kampfansage.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top