fbpx

Hautpflege bei Lipödem

Hautpflege bei Lipödem – Ich weiß von vielen Frauen, dass sie sich nicht gerne eincremen und das vor allem nicht regelmässig tun. Gerade bei Lipödem aber auch bei einem Lymphödem oder der sogenannten Mischform aus Lipödem und Lymphödem ist es von großer Bedeutung.

Unsere Haut ist wie eine Grenze, sie schützt uns vor äußeren Einflüssen. Dazu gehören Hitze, Kälte, Feuchtigkeit, Wind, Staub, Schutz, UV-Strahlung. Wenn wir eine intakte Hautbarriere haben, dann schützt diese uns vor schädlichen Substanzen, vor Keimen, Bakterien und Pilzen und die Haut schützt auch vor dem Austrocknen.

Man sagt nicht umsonst, dass die Haut der „Spiegel der Seele“ ist. 

In dieser Aufnahme sprechen Susanne von den Sockenweibern und ich über die Wichtigkeit und die Richtigkeit der Hautpflege. Dazu zählt auch die Pflege unserer Füße und das Thema Enthaarung der Beine. Außerdem erklären wir dir, warum die richtige Hautpflege auch dazu beitragen kann, dass deine Kompression besser sitzt und nicht ständig rutscht. 

Den Beitrag sowie die Kontaktdaten der Sockenweiber findest du unter dem Video:

info@sockenweiber.de

https://www.instagram.com/sockenweiber/ 

Zum Beitrag auf Instagram

Bewirb dich auf ein kostenloses Erstgespräch unter: https://schwarztina.de/termin

Wer mehr über mich erfahren will, darf mich auch gerne auf Facebook besuchen:
https://www.facebook.com/Tissi.Schwarz

Zu meiner Facebookgruppe „Lipödem – Die Kampfansage“
http://lipoedem-die-kampfansage.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top