fbpx

Frieden mit sich
und seinem Körper finden

Gerade bei Lipödem ist es oft nicht einfach mit sich und seinem Körper Frieden zu finden, ihn so anzunehmen, wie er ist, denn nicht selten wird uns vorgeworfen, dass wir faul und undiszipliniert sind. 

Umso mehr freue ich mich, dass ich mit Sandra Wurster, der Buchautorin, Speakerin und Gründerin der Selbstliebe- und Körperliebeplattform „Bauchfrauen“ darüber sprechen darf.

Sandra und ich sprechen ganz offen über eine Vielzahl von Themen, die mit unserem Körper und rund um unseren Körper zu tun haben. 

Viele Frauen streben ein Schönheitsideal an und vergessen dabei ganz oft, das Dinge im außen nur einen ganz kleinen Anteil dazu beitragen, dass wir mit uns selbst im Einklang sind. Dabei ist der innere Frieden unglaublich wichtig für unser Sein. 

Nicht selten werden Menschen, die sich gut um sich selbst kümmern und ihren Bedürfnisse nachgehen als egoistisch bezeichnet, eine Aussagen, die wir im Interview ebenfalls richtig stellen.

Ehrlich… ich möchte gar nicht so viel verraten, denn ich bin mir sicher, dass diese Folge auch vor allem deine Sichtweise auf dein Handeln, vielleicht auch deine eigenen Gedanken aus einer anderen Perspektiven sehen lassen wird. 

Schau oder hör gerne einfach rein und lass dich von Sandra anstecken von ihrer positiven und emphatischen Art.

Wenn du Sandra gerne öfter hören willst, dann empfehle ich dir ihren Podcast:

https://open.spotify.com/show/39LvdSrGqhs1cKSzNktiKI

Wenn du Interesse an ihren Büchern hast, dann bist du hier richtig: 

https://shop.bauchfrauen.com/

Bewirb dich auf ein kostenloses Erstgespräch unter: https://schwarztina.de/termin

Wer mehr über mich erfahren will, darf mich auch gerne auf Facebook besuchen:
https://www.facebook.com/Tissi.Schwarz

Zu meiner Facebookgruppe „Lipödem – Die Kampfansage“
http://lipoedem-die-kampfansage.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top